Drehbuch

Geschichten erzählen ist meine Leidenschaft und das nicht nur im fiktiven Bereich oder in Romanform. Ein guter Werbespot oder Infoclip folgt den Regeln des Storytellings, fesselt die Aufmerksamkeit des Zuschauers und bringt die Botschaft emotional auf den Punkt.

Seit 1996 schreibe ich Drehbücher für Serien und abendfüllende Filme. Gelernt habe ich mein Handwerk unter anderem als Ghostwriter für Maximilian und Pauly (bekannt als Autorenpaar von „Schwarz greift ein“, „AON“ und anderen). Es folgten Bücher für „Cobra 11“ und verschiedene Spielfilmprojekte wie z.B. ein Zweiteiler über Maria Montessori. In den letzten Jahren kam die Tätigkeit als Script Doktor für Kino- und TV-Projekte hinzu.

Als Drehbuchautor habe ich nicht nur die kreative Vision und die Botschaft im Kopf, sondern kann aufgrund meiner langjährigen Produktionserfahrung Geschichten budgetgerecht erzählen. Ein guter Film muss nicht teuer sein. Ein teuerer Film muss nicht gut sein. Auf die Story und auf die Umsetzung kommt es an.