Über mich

1995 habe ich KUNIK VISION gegründet. Ich bin freier Regisseur, Drehbuchautor und Filmemacher. In den letzten Jahren kamen die Kameraarbeit und der Filmschnitt hinzu.

In den letzten 20 Jahren habe ich mit namhaften Kameraleuten und Cuttern zusammengearbeitet. Ich verfüge über ein großes Netzwerk von Freiberuflern und spezialisierten Unternehmen in der Filmbranche. Kleinere Produktionen werden komplett inhouse abgewickelt. Bei komplexeren Projekten fungiere ich als Regiesseur, Autor, Berater oder auch wenn gewünscht als ausführender Produzent entweder direkt im Auftrag des Kunden oder im Auftrag von Agenturen bzw. Produktionsfirmen.

In erster Linie sehe ich mich als dramaturgischen Berater. Je nach Projektanforderungen stelle ich ein Team von langjährigen Mitarbeitern zusammen, biete Kooperationen mit den passenden Filmgesellschaften an oder lenke im Auftrag des Kunden Projekte.

Als audiovisueller Berater war ich schon für die Expo.02 in der Schweiz tätig und betreute dort über ein Dutzend audiovisueller Projekte. Zuvor war ich für die Expo 2000 in Hannover für die Medienkoordination des Themenparks zuständig. Aus den dort entstandenen Kontakten ergaben sich viele Einsätze als Kreativer und Projektmanager im Event- und Ausstellungsbereich. Bis heute arbeite ich projektbezogen als Ablaufregisseur.

Seit drei Jahren habe ich mich zusätzlich auf die Produktion von Bewerbungsvideos spezialisiert. Inzwischen sind rund 1000 Videoporträts von Arbeitssuchenden entstanden. Ich habe mit mehr als ein Dutzend verschiedenen Jobcentern zusammengearbeitet. Die Erfolgsqoute durch den Einsatz der Bewerbungsvideos steigt sehr deutlich zwischen 25 bis hin zu 50%. Arbeitgeber geben ein gutes Feedback zu den Videos und die Arbeitssuchenden finden auch großen Gefallen an der neuen Form der Bewerbung.